Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen legen das Vertragsverhältnis zwischen der Firma Avocado SA mit ihren Kunden fest. Eine Bestellung, die an avocado.lu gesendet wird, umfasst die Anerkennung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1. Anerkennung

Alle Bestellungen, die ein Kunde auf der Webseite avocado.lu aufgibt, beinhalten die Anerkennung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Keine Bestellung kann endgültig verarbeitet werden, wenn der Kunde nicht vorher die Bedingungen durch Aktivieren des entsprechenden Kontrollkästchens akzeptiert. Vor Abschluss einer Bestellung kann der Kunde diese jederzeit ändern oder stornieren.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben Vorrang vor allen anderen Bedingungen, die in irgendeinem Dokument enthalten sind, wenn nicht anders ausdrücklich durch eine schriftliche Erklärung vereinbart.

2. Produkte

Alle Produkte werden mit Namen, Beschreibung und Mengen vorgestellt. Die Fotos der Produkte sind nur hinweisend und unverbindlich. Die Fotos, Abbildungen und Illustrationen der Produkte fallen nicht in den Vertragsrahmen. Die Verantwortlichkeit der avocado.lu wird dadurch nicht befasst.

Die Produkte, die auf der Webseite vorgestellt werden, sind grundsätzlich verfügbar. Es ist jedoch möglich, dass ein Produkt nicht vorrätig ist. Der fehlende Artikel wird von der Gesamtbestellung abgezogen und nicht berechnet. Avocado.lu wird alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die Mehrheit der Produkte immer verfügbar ist.

Wenn ein Artikel in den Warenkorb gelegt wird, so ist dies keine automatische Bestellbestätigung, da das Produkt im Zeitraum bis zur endgültigen Aufgabe der Bestellung durch den Kunden ausgehen kann.

3. Preise und Depotgebühr

Die auf der Webseite avocado.lu angegebenen Preise enthalten die Luxemburger MwSt. Im Allgemeinen gibt es keine Versandkosten. Sollten jedoch Versandkosten anfallen, sind diese klar in Ihrem Warenkorb ausgewiesen. Wir behalten uns das Recht vor, eine Kautionsgebühr für die Nutzung unserer isolierten Lieferboxen zu berechnen. Diese Kautionsgebühr beträgt derzeit 50 €, eine einmalige Gebühr, die bei der ersten Bestellung bezahlt wird, und die durch schriftlichen Antrag am Ende der Zusammenarbeit mit der Avocado SA dem Kunden zurückerstattet werden kann. Die Rückerstattung erfolgt nur dann, wenn alle Lieferboxen im gleichen Zustand (mit dem normalen Verschleiß) vom Kunden zurückgegeben wurden, wie er sie erhalten hat. Im Falle eines missbräuchlichen Umgangs mit den Boxen behalten wir uns das Recht vor, die Kautionsgebühr entweder teilweise oder vollständig einzubehalten.

Mit Ausnahme von Anzeigefehlern, garantieren wir die auf unserer Webseite angegebenen Preise. Avocado.lu kann nicht für irgendwelche Anzeigefehler haftbar gemacht werden.

4. Gutschriften

Im Falle von Rückerstattungen, Werbemaßnahmen oder anderen Gründen werden dem Kundenkonto Guthaben gutgeschrieben. Diese Gutschriften haben den gleichen Wert wie Geld und können verwendet werden, um Produkte auf unserer Webseite zu kaufen. Die Gutschriften können weder übertragen noch umgewandelt oder in Geld ausbezahlt werden. Die Gutschriften verfallen nicht.

5. Benutzername und Passwort

Beim Erstellen eines Kontos auf avocado.lu wird der Kunde aufgefordert, ein Formular mit seinen Kontaktdaten auszufüllen. Diese Informationen sind notwendig, um die Beziehung mit dem Kunden aufrecht zu erhalten, und um die korrekte Abwicklung der Bestellungen zu gewährleisten. Diese Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Dies verhindert jedoch nicht den Verkauf oder die Übertragung von Aktivitäten an eine dritte Partei.

Der Kunde kann sein Konto auf avocado.lu jederzeit durch einen schriftlichen Antrag an Avocado SA löschen.

Der Benutzername und das Passwort gelten als gültige elektronische Signatur bei der Bestätigung der Bestellung.

Der Kunde ist für seinen Benutzernamen und das Passwort alleine verantwortlich. Avocado.lu übernimmt keine Haftung im Falle von Verlust und missbräuchlicher Verwendung als Ergebnis dieses Verlusts. Wurde ein Passwort vergessen, hat der Kunde die Möglichkeit, auf der Webseite sein Passwort wiederzuerlangen und/oder zu ändern.

6. Bestellungen und Abonnements

Nachdem der Kunde eine Bestellung auf unserem Standard-Bestellformular aufgegeben hat, erhält er eine E-Mail mit der Bestätigung des Bestelleingangs von uns. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass die Bestellung angenommen wurde. Die Bestellung stellt ein Angebot an uns dar, Produkte durch einen einmaligen Einkauf zu kaufen oder einen Dienst zu abonnieren. Alle Bestellungen unterliegen der Annahme durch uns, und diese Annahme wird dem Kunden durch eine E-Mail bestätigt, dass das Produkt ausgeliefert wurde. Wir sind nicht verpflichtet, irgendwelche anderen Artikel zu liefern, die Teil der Bestellung des Kunden waren, bis der Versand solcher Produkte in einer separaten Versandbestätigung per E-Mail bestätigt wurde.

Der Abonnementplan für unsere Dienste besteht aus einer Erstgebühr und periodisch wiederkehrenden Kosten, wie vom Kunden vereinbart. Wenn der Kunde diese Vereinbarung abschließt, anerkennt der Kunde, dass sein Abonnement aus einer anfänglichen und anschließend wiederkehrenden Zahlungen besteht, und er übernimmt die Verantwortung für alle wiederkehrenden Kosten vor der Kündigung. Avocado.lu kann periodische Belastungen (z.B. wöchentlich) ohne weitere Genehmigung durch den Kunden vorsehen, bis der Kunde mitteilt, dass er seine Autorisierung aufgekündigt hat oder seine Zahlungsmethode ändern möchte. Eine solche Mitteilung hat keine Auswirkungen auf Belastungen, die eingereicht wurden, bevor avocado.lu zumutbar handeln konnte.

Der Kunde kann sein Abonnement in seinem Benutzerkonto stornieren. Alle Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen und Abonnements des Kunden müssen spätestens 7 Tage vor der nächsten fälligen Lieferung vor Mitternacht erfolgen. Alle Stornierungen sind für den Kunden kostenlos. Der Kunde kann das Abonnement zu jeder Zeit nach seinem Storno wieder aufnehmen, aber wir behalten uns das Recht vor, eine Wiederaufnahme zu untersagen, wenn wir zuvor beschlossen haben, das Kundenabonnement selbst zu beenden.

Wir behalten uns das Recht vor, zu jeder Zeit nach eigenem Ermessen ein Kundenabonnement zu beenden, ohne dass wir unsere Entscheidung begründen müssen.

7. Zahlungen

Die Zahlungen erfolgen über Kreditkarte. Wir bieten dem Kunden das Online-Zahlungssystem SAFERPAY von CETREL, ein gesichertes und zertifiziertes Zahlungssystem, das vor Betrug schützt und die Vertraulichkeit der Kreditkartennummern durch kryptologische Verfahren garantiert. Cetrel ist für die Sicherheit der Karteninhaberdaten verantwortlich. Die Avocado SA speichert keinerlei Karteninhaberdaten, weder in Papierform noch elektronisch.

Wir akzeptieren VISA und Mastercard.

Mit der Anmeldung eines Abonnements auf avocado.lu verpflichtet sich der Kunde zu periodischen, sich wiederholenden Zahlungen auf unbestimmte Zeit (wie vom Kunden in seiner Erstbestellung definiert), bis das Abo durch den Kunden oder uns storniert wird.

Die Zahlung für alle Produkte und Dienstleistungen erfolgt per Kredit- oder Debitkarte. Wir akzeptieren Zahlungen mit Visa und Mastercard.

Die Bestellung wird vom System nach Überprüfung der Kreditkarte akzeptiert. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Art der Kreditkarte und deren Gültigkeit zu überprüfen.

8. Lieferungen

Avocado.lu liefert nur innerhalb des Landes Luxemburg. Während der Registrierung kann der Kunde die Adresse frei wählen, wohin er die Produkte geliefert haben möchte, solange sie eine gültige, physikalische Anschrift (keine Postfach-Adressen möglich) innerhalb der Grenzen des Großherzogtums Luxemburg ist.

Die Lieferungen erfolgen derzeit jeden Mittwoch und können jederzeit zwischen 8:00 und 18:00 Uhr stattfinden. Ist der Versandtag ein öffentlicher Feiertag, behält sich avocado.lu das Recht vor, die Lieferung auf einen anderen Tag der Woche zu ändern, wobei dies den Kunden mindestens 7 Tage im Voraus mitgeteilt wird.

Avocado.lu kann nicht für Verzögerungen bei der Lieferung oder bei Nichtlieferung verantwortlich gemacht werden. Avocado.lu wird mit dem Kunden in Kontakt treten, um ihm die Möglichkeit zu geben, seine Bestellung oder Teile davon zu verschieben oder zu stornieren. Im Falle einer Stornierung aufgrund einer Nichtlieferung erstattet avocado.lu den vollen Betrag der Bestellung.

Die Qualität der Produkte wird durch unsere Dienstleistungen garantiert. Wir liefern unsere verderblichen Waren in isolierten Boxen, die mit Kühlelementen versehen sind. Sobald die Lieferung erfolgt ist, liegt die Qualität der Produkte nicht mehr in der Verantwortung von avocado.lu.

Ist der Kunde für die geplante Lieferung nicht zu Hause, kann er gegebenenfalls Anweisungen bei der Bestellung oder alternativ an seiner Türe hinterlassen. Diese Anweisungen können nur befolgt werden, wenn die Abgabestelle nicht weiter als 50 Meter von der Haustür des Kunden entfernt liegt. Avocado.lu übernimmt keine Haftung für Schäden an der Box, nachdem die Lieferung erfolgt ist (d.h. Diebstahl, Wetter, Tiere etc.). Wir empfehlen dem Kunden, dass er einen Ort für die Lieferung wählt, der keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt und vor der Öffentlichkeit verborgen ist.

Wurde die Abwesenheit des Kunden nicht gemeldet und wurden keine Anweisungen an der Türe hinterlassen, wird avocado.lu die Box an einem Ort deponieren, der ihr geeignet erscheint. Avocado.lu übernimmt keine Haftung für Schäden an der Box, nachdem die Lieferung erfolgt ist (d.h. Diebstahl, Wetter, Tiere etc.).

Im Falle von höherer Gewalt, wie Krieg, Unfall, Feuer, Stromausfall, Ausfall der Versorgung, Epidemien, Eissturm, Erdbeben, Überschwemmung oder aus anderen Gründen außerhalb der Kontrolle von avocado.lu, und nur im Falle einer vorherigen Benachrichtigung des Kunden, wird avocado.lu von der Lieferverpflichtung entbunden, ohne ein Recht des Kunden auf Schadenersatz. Natürlich wird avocado.lu alles unternehmen, um die Waren zu einem späteren Zeitpunkt zu liefern.

Ähnlich wird bei jeder rechtlich anerkannten höheren Gewalt, und nur im Falle einer sofortigen Benachrichtigung von avocado.lu, der Kunde seiner Verpflichtung enthoben, die Lieferung in Empfang zu nehmen, ohne ein Recht von avocado.lu auf Schadenersatz.

Im Falle eines Fehlers in der Adresse des Kunden während der ersten Datenerfassung bei der Registrierung, kann avocado.lu nicht für die Unmöglichkeit verantwortlich gemacht werden, die bestellte Ware zu liefern.

9. Garantie

Wir garantieren dem Kunden, dass jedes Produkt, das er von uns über unsere Webseite erworben hat, bei Lieferung der Beschreibung entspricht, von zufriedenstellender Qualität ist und für alle Zwecke geeignet ist, für die Produkte dieser Art üblicherweise geliefert werden.

10. Ansprüche

Bei allen Frischprodukten wie Fleisch, Obst und Gemüse können Ansprüche nur berücksichtigt werden, wenn sie am Tag nach der Lieferung eingereicht werden.

Avocado.lu haftet nicht für Schäden jeder Art, körperliche oder materielle, die durch falschen Einsatz oder Konsum der Produkte entstehen können.

Avocado.lu haftet nicht für die Verschlechterung der Qualität der Produkte, nachdem sie dem Kunden geliefert wurden.

Avocado.lu speichert alle elektronischen Informationen zu den Transaktionen mit ihren Kunden auf unbestimmte Zeit. Diese Informationen werden als Beweismittel im Falle eines Rechtsstreits mit dem Kunden verwendet.

Nach dem Ablauf von 24 Stunden nach der Lieferung kann der Kunde keinerlei Ansprüche im Hinblick auf die Einhaltung der Bestellung oder den Zustand der gelieferten Produkte mehr stellen. Alle Lieferungen gelten dann als konform zur Bestellung ausgeführt.

Im Falle von Meinungsverschiedenheiten wird avocado.lu versuchen, eine Lösung zusammen mit ihrem Kunden zu finden. Können Streitigkeiten nicht beigelegt werden, werden sie dem zuständigen Gericht in Luxemburg vorgelegt.

11. Geistige Eigentumsrechte

Avocado SA ist die Inhaberin oder Lizenznehmerin aller geistigen Eigentumsrechte an ihrer Webseite (avocado.lu), ob eingetragen oder nicht, und am Material, das dort veröffentlicht ist. Diese Werke sind durch das Urheberrecht geschützt, und alle solchen Rechte sind vorbehalten

Der Kunde darf von allen Seiten unserer Webseite für den persönlichen Gebrauch eine Kopie ausdrucken und Auszüge herunterladen. Der Kunde darf keinen Teil unserer urheberrechtlich geschützten Materialien für kommerzielle Zwecken nutzen, ohne vorherige Einholung einer Genehmigung durch uns oder unsere Lizenzgeber.

Wenn der Kunde Kommentare zu den Produkten oder Dienstleistungen auf irgendeiner Webseite, einem Blog oder Social-Media-Netzwerk (Kommentar) postet, muss der Kunde sicherstellen, dass solche Kommentare die fair gehaltenen Meinungen des Kunden repräsentieren. Mit der Inanspruchnahme unserer Services berechtigt uns der Kunde unwiderruflich, aus den Kommentaren des Kunden auf unserer Webseite zu zitieren, sowie in allen Werbeformaten oder sozialen Medien, die wir erzeugen oder an denen wir beteiligt sind.

Unsere Rechte, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern

Wir haben das Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu überprüfen und zu modifizieren, um Änderungen der Marktlage in Bezug auf unser Unternehmen, technologische Entwicklungen, Änderungen in den Zahlungsformen, Veränderungen bei den Gesetzen und regulatorischen Anforderungen und Veränderungen der Fähigkeiten unseres Systems zu reflektieren.

Der Kunde unterliegt den jeweils zum Zeitpunkt seiner Bestellung in Kraft befindlichen Politiken und Allgemeinen Geschäftsbedingungen, es sei denn, eine Änderung dieser Politiken oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird durch Gesetz oder eine Staatliche Stelle vorgeschrieben (in diesem Fall gelten sie für die Bestellungen, die früher vom Kunden aufgegeben wurden), oder wenn wir den Kunden über die Änderung dieser Politiken oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen informieren, bevor wir dem Kunden die Versandbestätigung schicken (in diesem Fall sind wir berechtigt anzunehmen, dass der Kunde die Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert hat, es sei denn, der Kunde informiert uns gegenteilig innerhalb von sieben Arbeitstagen nach dem Erhalt der Produkte durch den Kunden).

12. Impressum

Avocado.lu ist ein Produkt der Avocado SA

Avocado S.A.
Z.I. Bombicht
B.P. 54
L-6905 Niederanven
Luxembourg
(+352) 45 29 65-1
avocado.lu
moien@avocado.lu
RCSL: B 178940
TVA: LU 26 37 69 62
Matricule: 2013 2213 837