Mehr Artikel

Wildreis-Salat mit getrockneter Ananas, Kirschtomaten, Avocado und Limette

22. Juli 2016

Erfrischender süßer Sommersalat. Vegan, sättigend und bunt!

Wilder Reis ist eine vielfältige Zutat mit einem nussigem Geschmack, und voller Proteine und gesunde Nährstoffe für den Körper.

Du findest dieses Rezept in alle Low Carb und Vegetarische boxen in Wochen 31

Rezept herunterladen
40 Min.490 kcal.4 Pers.

Zutaten

  • Wildreis250  g
  • Getrocknete Ananas20  g
  • Kirschtomaten200  g
  • Avocado2  Stk.
  • Limette1  Stk.
  • Koriander20  g
  • Erdnüsse30  g

Gut Zuhause zu haben

  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

So geht's:

Zubereitung

  • Den Reis in mit der doppelten Menge Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hitze auf mittlere/niedrige Temperatur reduzieren und den Reis zugedeckt für 35-40 Min. köcheln lassen. Ab und zu rühren und anschließend in ein Sieb abgießen. Kurz mit kaltem Wasser abspülen.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und würfeln. Avocado entkernen, schälen und würfeln. Mit etwas Limettensaft beträufeln um eine Verfärbung zu vermeiden. Erdnüsse und Koriander grob hacken.
  • Wildreis, Tomaten und Avocado in einer Schüssel vermengen. 2-3 EL Olivenöl sowie etwas Limettensaft unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Serviervorschlag

  • Den Wildreis-Salat in Schüsseln füllen und mit getrockneter Ananas, Koriander und Erdnüssen anrichten.