Mehr Artikel

Gemüsesuppe Toskana-Art

23. September 2016

Der Herbst ist die Zeit, in der wir warme Suppen mit den letzten verfügbaren Sommerleckereien genießen. Wenn das Wetter kühler word, kuscheln wir gerne in unseren gemütlichen Apartments und genießen warme Suppen. 

Diese Woche haben wir ein entzückendes Gemüse-Suppe-Rezept Toskana-art für euch, das euch von Innen zum Glühen bringt. 

Das Rezept findest du weiter unten oder bestelle jetzt deine Box für Woche 40 (Lieferungen am 05.07.10.2016) und bekomme alles bis an die Haustür geliefert. 

Rezept herunterladen
40 Min.578 kcal.4 Pers.

Zutaten

  • Knoblauchknolle1  Stk.
  • Ein Glas weiße Bohnen1  Stk.
  • Fenchel2  Stk.
  • Tomaten300  g
  • Spinat500  g
  • Oregano20  g
  • Kartoffeln500  g
  • Brot-Muffins4  Stk.
  • Zucchini1  Stk.
  • Möhren200  g

Gut Zuhause zu haben

  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Gemüsebrühe1600 ml
  • Cayennepfeffer1 Prise

So geht's:

Zubereitung

  • 1-2 Knoblauchzehen schälen und in feine Scheibchen schneiden. Fenchel, Zucchini und Tomaten waschen und würfeln. Möhren und Kartoffeln schälen und würfeln. Etwas Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und darin den Knoblauch 1-2 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen. Fenchel, Zucchini, Tomaten, Kartoffeln, Möhren und Gemüsebrühe dazugeben und zum Kochen bringen. Die Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren und zugedeckt für 12 Min. köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit den Spinat putzen. Die Stengel entfernen und die Blätter in kleinere Stücke schneiden, wenn sie groß sind. Oregano waschen und trocknen. Die Blätter zupfen und auf einem Teller beiseite nehmen. Die weißen Bohnen in ein Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.
  • Den Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Die Brot-Muffins in Scheiben schneiden und im Ofen rösten bis sie leicht gebräunt und knusprig sind. Anschließend eine geschälte Knoblauchzehe über das geröstete Brot reiben.
  • Spinat und weiße Bohnen in die Suppe geben und weitere 3 Min. köcheln. Mit Salz und, wenn gewünscht, mit einer Prise Cayennepfeffer abschmecken.

Serviervorschlag

  • Die Suppe in Schüsseln oder Suppenteller füllen. Mit Oregano anrichten und mit geröstetem Knoblauchbrot servieren.