Mehr Artikel

Ramen-Nudel-Bowl mit Hackfleisch, schwarzem Sesam und knackigem Gemüse

31. März 2016

.

Rezept herunterladen
35 Min.559 kcal.4 Pers.

Zutaten

  • Ein Paket Japanische Ramen-Nudeln1  Stk.
  • Rinderhackfleisch 480g1  Stk.
  • Schwarzer Sesam20  g
  • Gelber Paprika2  Stk.
  • Frühlingszwiebeln im Bund1  Stk.
  • Buschbohnen300  g

Gut Zuhause zu haben

  • Salz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
  • Knoblauchzehen2 Stk.
  • Sojasauce6 EL
  • Paprikapulver, süß1 TL

So geht's:

Vorbereitung

  • Paprika putzen und würfeln. Buschbohnen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden.
  • Reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Ramen-Nudeln für 3-4 Min. nach Geschmack kochen. Anschließend in ein Sieb abgießend und kurz unter Wasser abspülen.

Ramen-Nudel-Bowl mit Hackfleisch, schwarzem Sesam und knackigem Gemüse.

  • Etwas Erdnussöl in einer größeren Pfanne erhitzen. Knoblauch, Hackfleisch, eine Prise Salz sowie süßes Paprikapulver hineingeben. Mit einem Spatel vermengen und bei mittelhoher Temperatur nach Geschmack braten. Auf einem Teller beiseite nehmen.
  • Die Pfanne mit etwas Küchenpapier auswischen. Etwas Öl in die Pfanne geben und darin Paprika und Buschbohnen für 2-3 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen. Einen Schuss Wasser dazugeben und für 5-6 Min. köcheln lassen.
  • Ramen-Nudeln, Frühlingszwiebeln und Hackfleisch unterheben und mit Sojasauce abschmecken.

Serviervorschlag

  • Die Ramen-Nudel-Bowl mit Hackfleisch und knackigem Gemüse in Schüsseln füllen und mit schwarzem Sesam bestreuen. Heiß genießen.