Mehr Artikel

Paleo Dinner Time

30. Dezember 2016

In letzter Zeit haben wir uns intensiv mit Clean Eating auseinandergesetzt und wo wir mit dem Kopf schon fast im Januar sind, haben wir hier ein leckeres Rezept für dich, welches dir helfen kann zurück zu alter Figur zu finden ;) 

Lecker marinierte Chicken Wings auf einem frischen, zitronigen Spinat-Bohnen-Salat.

Kein Gluten, wenige Kohlenhydrate, dafür viele Proteine und Vitamine. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten sowie leicht und füllend zugleich.

Dieses Rezept ist Teil unserer Classic und Low Carb Boxen in Woche 2 2017 (Lieferungen am 11./13.01.2017).

Rezept herunterladen
40 Min.339 kcal.2 Pers.

Zutaten

  • Ein Paket Chicken-Wings1  Stk.
  • Ein Glas Dicke Bohnen1  Stk.
  • Eine Schale Baby-Spinat1  Stk.
  • Rote Zwiebeln1  Stk.
  • Zitrone1  Stk.

Gut Zuhause zu haben

  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehen1 Stk.
  • Paprikapulver, süß0.5 TL
  • Honig1 TL

So geht's:

Zubereitung

  • Den Ofen auf 210°C (Umluft vorheizen).
  • Den Knoblauch schälen und pressen. Knoblauch, einen Schuss Olivenöl, Honig, eine gute Prise Salz und süßes Paprikapulver in einer großen Schüssel verrühren. Die Hähnchenflügel dazugeben und gründlich mit der Marinade vermengen. Die Hähnchenflügel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 35 Min. im ganzen backen. Nach 15 Min. einmal wenden.
  • In der Zwischenzeit den Spinat putzen. Die Zwiebel schälen und hacken. Die Zitrone waschen und etwas Schale reiben. Etwas Zitronensaft auspressen. Die dicken Bohnen in ein Sieb abgießen und mit Wasser abspülen. Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und darin die Zwiebel für 2-3 Min. bei mittlerer Hitze dünsten. Die Bohnen dazugeben und für 2-3 Min. erhitzen. Den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Den Zitronenabrieb unterheben und mit Salz, Pfeffer sowie einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

 Serviervorschlag

  • Die Chicken Wings mit Weiße-Bohnen-Spinat-Salat auf Teller geben und genießen, solange die Chicken Wings noch heiß sind.