Mehr Artikel

Kalbsschnitzel mit Nuss-Kruste und frischem Erdbeer-Salat

28. Mai 2016

.

Rezept herunterladen
35 Min.565 kcal.2 Pers.

Zutaten

  • Paleo Krusten-Mix40  g
  • Kalbsschnitzel 240g1  Stk.
  • Salat1  Stk.
  • Eine Schale Erdbeeren1  Stk.
  • Avocado1  Stk.

Gut Zuhause zu haben

  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Eier1 Stk.
  • Balsamico-Essig3 EL
  • Zitronensaft

So geht's:

Vorbereitung

  • Den Salatkopf waschen und in kleinere Stücke zupfen. Avocado entkernen, schälen und würfeln. Die Avocadowürfel mit etwas Zitronensaft beträufeln um eine Verfärbung zu vermeiden. Die Erdbeeren putzen und das Grün entfernen. Die Erdbeeren vierteln.
  • Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel vermengen. Vor dem Servieren einen Schuss Olivenöl und Balsamico-Essig unterheben.
  • Den Krusten-Mix in deinen Mixer geben und zu einer Couscous-ähnlichen Konsistenz verarbeiten.
  • 1 Ei in eine flache Schale schlagen und mit einer Prise Salz und Pfeffer verrühren. Den Krusten-Mix auf einen Teller geben.
  • Die Schnitzel dünn klopfen. Die Schnitzel zunächst in das Ei tauchen, dann in der Krusten-Mischung wenden bis sie komplett bedeckt sind.
  • Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und darin die Schnitzel bei mittlerer Hitze braten bis sie durch und knusprig sind. Wenn möglich, nur einmal wenden. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen.

Serviervorschlag

  • Die Kalbsschnitzel mit Nuss-Kruste auf Teller geben und mit frischem Erdbeer-Salat servieren.