Mehr Artikel

Luxemburgische Pasta mit Kürbissauce, Ziegenkäse und gebackener rote Bete

29. Januar 2016

Ein Winter-Rezept mit 100% luxemburgischen BIO-Produkten

Diese Woche haben wir euch ein Winter-Rezept mit nur 5 Hauptzutaten gezaubert, die alle von luxemburgischen BIO-Produzenten kommen.

Hier findest du das "making of" Video bei RTL.lu: http://tele.rtl.lu/…/mmmh-de-kulinaresche-magazin/emissioun/

 

Rezept herunterladen
40 Min.710 kcal.4 Pers.

Zutaten

  • Kürbis, Hokkaido1  Stk.
  • Schalotten1  Stk.
  • Luxemburgischer Ziegenkäse in Olivenöl1  Stk.
  • Rote Bete400  g
  • Luxemburgische Linguine 500g1  Stk.
  • Luxemburgischer Kräuterfrischkäse1  Stk.

Gut Zuhause zu haben

  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehen2 Stk.
  • Zitronensaft1 Spritzer
  • Getrocknete Kräuter der Provence1 TL
  • Ahornsirup1 TL
  • Cayennepfeffer1 Prise

So geht's:

Gebackene rote Bete

  • Den Ofen auf 210°C (Umluft) vorheizen. Rote Bete waschen, schrubben und würfeln. Mit einem Spritzer Zitronensaft, Ahornsirup, getrockneten Kräutern der Provence, einer Prise Salz und einem guten Schuss Olivenöl vermengen. Die rote Bete in einen Bräter oder eine Auflaufform geben und für 15 Min. im heißen Ofen backen. Einmal wenden und weitere 10-15 Min. backen bis die rote Bete zart ist.

Kürbissauce

  • Den Kürbis waschen, schrubben und entkernen. In kleinere Stücke schneiden. Knoblauch und Schalotte schälen und fein hacken. Etwas Olivenöl in einem Saucentopf erhitzen und darin Knoblauch und Schalotte für 2-3 Min. bei mittlerer Hitze dünsten. Den Kürbis und einen Schuss Wasser dazugeben. Zugedeckt für 12-15 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend mit dem Stabmixer pürieren und den Kräuterfrischkäse unterheben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer abschmecken.

Luxemburgische Pasta und Ziegenkäse

  • Reichlich Wasser mit einer Prise Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Pasta hineingeben und al dente kochen. Anschließend abgießen und mit der heißen Sauce vermengen.
  • Den Ziegenkäse abtropfen und in kleinere Stücke brechen.

Serviervorschlag

  • Die luxemburgische Pasta mit Kürbissauce auf Teller geben. Mit gebackener rote Bete und Ziegenkäse anrichten und mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer servieren. Heiß genießen.