Mehr Artikel

Januar Dinner-Party!

9. Januar 2017

Der ganze Januar steht im Zeichen der Gesundheit. Wir haben eine tolle Dinner-Box f¨r 6 Personen kreiert.

Die Box enthält 3 Rezepte für ein leckeres aber leichtes 3-Gänge-Menü. Leicht vorzubereiten, leicht verdaulich und keine Notwendigkeit deine guten Vorsätze zu brechen.

Das Rezept für eine leckere Vorspeise für 6 Personen folgt. 

Rezept herunterladen
25 Min.239 kcal.6 Pers.

Zutaten

  • Eine Schale Baby-Spinat2  Stk.
  • Ein Paket geräucherte Forelle2  Stk.
  • Avocado2  Stk.
  • Hanfsamen20  g
  • Ein Schale Heidelbeeren1  Stk.
  • Blutorange1  Stk.
  • Zitrone0.5  Stk.
  • Dill10  g

Gut Zuhause zu haben

  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Senf, alte Art1 TL
  • Ahornsirup1 TL

So geht's:

 Zubereitung

  • Den Spinat waschen und die Blätter in eine größere Schüssel füllen. Die Blaubeeren waschen und halbieren. Die Schale der Blutorange wegschneiden und die Filets mit einem Messer auslösen. Den Saft für den Avocado-Forellen-Tatar auffangen. Spinat, Blaubeere, Blutorangenfilets und Hanfsamen in der Schüssel vermengen.
  • Etwas Zitronensaft, einen Schuss Olivenöl, Senf, sowie Ahornsirup für das Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren unter den Salat heben.
  • Die Avocados entkernen, schälen und würfeln. Die Räucherforelle auspacken und mithilfe zweier Gabeln in kleinere Stücke zupfen. Den Dill waschen und die Stengel entfernen. Den Dill fein hacken. Avocado, Dill, etwas Blutorangensaft, 1-2 EL Olivenöl sowie die Räucherforelle in einer Schüssel vorsichtig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Serviervorschlag

  • Den Salat auf Teller geben und mit Avocado-Forellen-Tatar anrichten.