Mehr Artikel

Gegrillte Pfirsiche mit frischem Melonensorbet

29. Juni 2015

Gegrillte Pfirsiche mit frischem Melonensorbet

Dieses Wochenende brauchst du bestimmt etwas um dich abzukühlen. Probier' unser leckeres Rezept mit leckeren Pfirsichen und Melonen.

Wenn du keine Lust zum einkaufen hast, dann bestelle einfach unsere BBQ Box für nächste Woche, darin findest du auch dieses leckere Rezept für frisches Melonensorbet!

Viel Spass!

 

Zutaten:

Dieses Rezept ist für 8 Personen.

Für die gegrillten Pfirsiche:

  • 8 reife Pfirsiche
  • Honig
  • Frischer oder getrockneter Thymian
  • Frische Minzblätter zum dekorieren

 

For the melon sorbet:

  • 2 reife Honigmelonen
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 150 ml Wasser
  • 2 Limetten
  • 3 Stängel Lavendel
  • Grappa (optional)
  • Ein wenig Puderzucker (optional)

 

How to do:

  1. Die Melone halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Die Melonenhälften in Spalten schneiden und die Schale wegschneiden. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Limettenschale reiben und den Limettensaft anschließend auspressen.

  2. Wasser und Zucker in einen Topf geben und kurz aufkochen. 3 Min. köcheln lassen, dann die Melonenstücke unterheben. Weitere 2 Min. köcheln lassen. Von der Kochstelle nehmen und ein wenig auskühlen lassen. Limettensaft dazugeben und die Mischung in einen Standmixer geben und glattmixen. Grappa dazugeben und den Geschmack prüfen. Ein wenig mehr Puderzucker unterheben, wenn die Mischung zu sauer ist.

  3. Die Mischung in einen flachen Behälter geben und alle 30 Min. mit einer Gabel umrühren. Mind. 4 Stunden durchfrieren lassen. Lavendelblüten zupfen und nach 2 Stunden unter das Sorbet heben.

  4. Pfirsiche waschen und entkernen. Die Pfirsichhälften 3-4 Min. auf dem heißen Grill grillen. Mit der Schnittseite nach oben auf einen Teller geben und mit etwas Honig beträufeln. Anschließend mit etwas getrockneten Thymian bestreuen.

  5. Die Pfirsiche auf Tellern anrichten. Einen großen Löffel in heißem Wasser erhitzen und damit aus dem Sorbet schöne, runde Kugeln schaben. Die Kugeln neben die Pfirsichhälften setzen und mit gezupften Minzblättern anrichten.

TIP: Für mehr Spaß kannst du einen Teil der Mischung (ohne Lavendel) in lustige Stieleis-Formen für Kinder einfrieren!

 

Rezept herunterladen
270 Min.73 kcal.6 Pers.

Zutaten

  • Pfirsische6  Stk.
  • Honigmelone1  Stk.
  • Ein Bund Minze1  Stk.
  • Limette2  Stk.
  • Rohrohrzucker75  g
  • Lavendelzweige2  Stk.

Gut Zuhause zu haben

  • Wasser75 ml
  • Grappa20 ml
  • Etwas Puderzucker (optional)
  • Dried thyme1 Prise
  • Honig1 Spritzer

So geht's:

  • Vorbereitung

    Die Melone halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Die Melonenhälften in Spalten schneiden und die Schale wegschneiden. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Limettenschale reiben und den Limettensaft anschließend auspressen.

  • Frucht-Sorbet

    Wasser und Zucker in einen Topf geben und kurz aufkochen. 3 Min. köcheln lassen, dann die Melonenstücke unterheben. Weitere 2 Min. köcheln lassen. Von der Kochstelle nehmen und ein wenig auskühlen lassen. Limettensaft dazugeben und die Mischung in einen Standmixer geben und glattmixen. Grappa dazugeben und den Geschmack prüfen. Ein wenig mehr Puderzucker unterheben, wenn die Mischung zu sauer ist.

  • Kühlprozess

    Die Mischung in einen flachen Behälter geben und alle 30 Min. mit einer Gabel umrühren. Mind. 4 Stunden durchfrieren lassen. Lavendelblüten zupfen und nach 2 Stunden unter das Sorbet heben.

  • Gegrillter Pfirsich

    Pfirsiche waschen und entkernen. Die Pfirsichhälften 3-4 Min. auf dem heißen Grill grillen. Mit der Schnittseite nach oben auf einen Teller geben und mit etwas Honig beträufeln. Anschließend mit etwas getrockneten Thymian bestreuen.

  • Serviervorschlag

    Die Pfirsiche auf Tellern anrichten. Einen großen Löffel in heißem Wasser erhitzen und damit aus dem Sorbet schöne, runde Kugeln schaben. Die Kugeln neben die Pfirsichhälften setzen und mit gezupften Minzblättern anrichten.