Mehr Artikel

Gegrillte Chicken Wings mit Nektarinen-Spinat-Salat und gerösteten Kichererbsen

8. Juli 2016

Diese Woche haben wir ein einfaches, aromatisches Gericht für lange Sommerabende für euch. Knusprige Chicken Wings mit frischem Nektarinen-Spinat-Salat und gerösteten Kichererbsen. 

Endlich mal mit den Fingern essen ;)

Das Rezept findest du auch in alles Low Carb Boxen von Woche 29 (Lieferungen 20./22.07.2016).

Rezept herunterladen
35 Min.1,090 kcal.4 Pers.

Zutaten

  • Ein Paket Chicken-Wings2  Stk.
  • Nektarine4  Stk.
  • Spinat400  g
  • Ein Glas Kichererbsen1  Stk.
  • Knoblauchknolle1  Stk.
  • Zitrone1  Stk.

Gut Zuhause zu haben

  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Paprikapulver, süß2 TL
  • Honig2 TL

So geht's:

Gegrillte Chicken Wings

  • Deinen Outdoor-Grill vorheizen. Alternativ kannst du den Ofen auf 200°C (Umluft) vorheizen und die Chicken Wigs für 15 Min. pro Seite backen.
  • 2-3 Knoblauchzehen schälen und pressen. Gepressten Knoblauch, einen Spritzer Zitronensaft, süßes Paprikapulver und Honig in einer größeren Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chicken Wings in die Schüssel geben und gut vermengen bis sie gut bedeckt sind.
  • Die Chicken Wings grillen bis sie gut gebräunt und zart sind.

 Nektarinen-Spinat-Salat und Kichererbsen

  • Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen und gründlich abspülen. 1-2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kichererbsen, eine weitere Prise süßes Paprikapulver sowie eine gute Prise Salz in die Pfanne geben und die Kichererbsen bei mittelhoher Temperatur braten bis sie leicht gebräunt und aromatisch sind. Anschließend abkühlen lassen.
  • Den Spinat waschen und die Stiele herausschneiden. Die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Die Nektarinen waschen und entkernen. In Spalten schneiden und diese grillen bis sie gut gebräunt sind.
  • Spinat, Nektarinen und Kichererbsen in einer Schüssel vermengen. 1 TL geriebene Zitronenschale, einen Spritzer Zitronensaft, einen guten Schuss Olivenöl sowie je eine Prise Salz und Pfeffer unterheben. Vor dem Servieren gut mischen.

Serviervorschlag

  • Die Chicken Wings auf einen größeren Teller geben und mit dem Salat auf den gedeckten Tisch stellen.