Mehr Artikel

Gnocchi-Bowl mit Bärlauchpesto, Radieschen und Hähnchen

15. März 2016

.

Rezept herunterladen
30 Min.471 kcal.6 Pers.

Zutaten

  • Ein Paket Gnocchi3  Stk.
  • Bärlauch2  Stk.
  • Ein Bund Radieschen1  Stk.
  • Ein Stück italienischer Hartkäse1  Stk.
  • Ein Paket Putenstreifen 300g2  Stk.
  • Cashewnüsse40  g

Gut Zuhause zu haben

  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

So geht's:

Vorbereitung

  • Radieschen waschen und in feine Scheibchen schneiden. Den italienischen Käse fein hobeln.
  • Den Bärlauch gründlich waschen. Bärlauch, Cashewnüsse und einen guten Schuss Olivenöl in deinen Mixer geben und nach Geschmack zerkleinern. Wenn gewünscht, noch etwas Olivenöl dazugeben und alles mit Salz abschmecken.
  • Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Gnocchi bei mittlerer Temperatur goldbraun braten. In eine größere Schüssel geben und mit dem selbstgemachten Bärlauchpesto vermengen. Mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Fleisch abtropfen und trockentupfen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Putenstreifen bei mittlerer Hitze braten bis sie zart und gut gebräunt sind. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Serviervorschlag

  • Die Gnocchi in der Schüssel mit gebratenen Putenstreifen, Radieschen und gehobeltem Hartkäse anrichten. In die Mitte des Tisches stellen.