Mehr Artikel

Rindfleischpfanne mit knackigem Gemüse, schwarzem Sesam und Basmati-Reis

6. Mai 2016

.

Rezept herunterladen
30 Min.502 kcal.2 Pers.

Zutaten

  • Rindergeschnetzeltes 240g1  Stk.
  • Zucchini1  Stk.
  • Basmati-Reis125  g
  • Zwiebel1  Stk.
  • Möhren200  g
  • Champignons, braun150  g
  • Schwarzer Sesam10  g

Gut Zuhause zu haben

  • Salz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
  • Knoblauchzehen1 Stk.
  • Sojasauce1 EL
  • Gemüsebrühe50 ml

So geht's:

Basmati-Reis

  • Den Reis in der 2,5-fachen Menge Wasser zum Kochen bringen. Die Hitze auf mittlere/niedrige Temperatur reduzieren und zugedeckt für 15 Min. köcheln lassen.
  • Den Deckel entfernen und ein Blatt Küchenpapier auf den Topfrand legen. Den Deckel wieder darauf legen, die Hitze ausstellen und für 5-10 Min. ziehen lassen bis das Wasser komplett aufgenommen ist.

Rindfleischpfanne mit knackigem Gemüse

  • Den Sesam in einer trockenen Pfanne rösten. Auf einem Teller beiseite nehmen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.
  • Das Rindfleisch abtropfen und trockentupfen. Etwas Erdnussöl in eine große Pfanne geben und das Rindfleisch für 3 Min. scharf anbraten. Mit Sojasauce ablöschen und eine weitere Minute braten. Mit frische gemahlenem Pfeffer und einer leichten Prise Salz würzen. Beiseite nehmen und die Pfanne mit Küchenpapier auswischen.
  • Einen weiteren EL Erdnussöl in die Pfanne geben und darin Knoblauch, Möhren und Zwiebel 3 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen. Pilze und Zucchini dazugeben und 2-3 Min. garen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 4-5 Min. köcheln lassen. Das Rindfleisch dazugeben und nach Geschmack erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Serviervorschlag

  • Die Rindfleischpfanne mit knackigem Gemüse auf Teller geben und mit schwarzem Sesam bestreuen. Mit Basmati-Reis servieren.