Mehr Artikel

Amaranth-Müsli-Riegel

9. Juli 2015

Amaranth-Müsli-Riegel

Diese Müsli-Riegel sind ein super Snack für unterwegs. Sie sind perfekt für Reisen und können in einzelnen Tüten oder in einer größeren, luftdichten Dose aufbewahrt werden. Zum Teilen mir der ganzen Familie! Denk' nur daran, die Müsli-Riegel an einem kühlen Ort aufzubewahren damit sie nicht zu klebrig werden.

Amaranth ist ein "Superfood", gefüllt mit Ballaststoffen, Mineralien und vielen anderen tollen Sachen. Die Kombination von Kakao, getrockneten Früchten und Nüssen machen die Riegel sättigend und unglaublich lecker. Da grummelt unterwegs sicher kein Bauch!

Ein paar Tipps bevor du beginnst:

  1. Manche Zutaten kommen dir vielleicht fremd vor. Du kannst aber alle Zutaten problemlos in den großen Bio-Supermärkten in Luxemburg bekommen.
  2. Du kannst nach Belieben die Nussbutter, gemahlene Mandeln oder die getrockneten Früchte mit je einer anderen Sorte deiner Wahl austauschen. 
  3. Wenn du mit der Familie unterwegs bist, rate ich dir, eine 3x so große Portion zu machen. Glaub' mir, 12 kleine Müsli-Riegel sind schnell weg!

Zutaten:
Für ungefähr 12 kleine Müsli-Riegel

  • 100g Weißes Mandelmus
  • 75g Amaranth, gepoppt
  • 75g Ahornsyrup
  • 60g Mandeln, geröstet und gemahlen (gibt es so fertig zu kaufen)
  • 60g Kakaobutter, geschmolzen
  • 30g Kokosnussbutter, geschmolzen
  • 25g Getrocknete Cranberries, zerkleinert
  • 25g Getrocknete Kirschen, zerkleinert
  • 1 1/2 EL Kakaopulver (am besten roher Kakao)
  • 1 TL Vanille Pulver
  • Eine Prise Salz

So einfach wird's gemacht:

  1. Kakaobutter und Kokonussbutter in einem kleinen Topf bei niedrieger Temperatur schmelze.
  2. Eine eckige Form mit Backpapier auslegen oder 2 Silikon-Kastenformen (ohne Backpapier) benutzen.
  3. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mit den Händen vermengen.
  4. Die Mischung in die Form geben und fest andrücken damit die Masse so kompakt wie möglich wird.
  5. Die Form zugedeckt 2 Stunden im Kühlschrank aushärten lassen. Am besten über Nacht im Kühlschrank stehen lassen damit die Müsli-Riegel schön fest werden. Danach die Müsli-Riegel-Mischung aus der Form nehmen und mit einem schafem Messer in die gewünschte Größe schneiden.

Viel Spaß dabei und genieß' den Sommer!